Valentinstag in Wien

Trotz Corona einen romantischen Valentinstag in Wien verbringen

Wien ist romantisch! Trotz herausfordernder Zeiten sind liebevolle Aktivitäten zum Valentinstag in der Bundeshauptstadt definitiv möglich! Ob es nun eine Lieferung aus dem Lieblingsrestaurant, ein Pärchen-Brunch oder gar Online-Tanzkurse sind, ist dabei völlig egal. Wichtig ist nur die Romantik am Valentinstag in Wien.

 

Valentinstags-Menü liefern lassen

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von TIAN Restaurant Wien (@tian_restaurant_wien)

Einfach, schnell und unkompliziert: Mit einer Essensbestellung zum Valentinstag macht man alles richtig, egal ob man die gelieferten Speisen nun Zuhause, im CheckVIENNA Apartment oder auf einer Bank im Stadtpark genießt – romantische Stimmung inklusive!

Viele Restaurants in Wien haben sich aus diesem Grund ein paar spezielle Lieferangebote überlegt

The final treatment option for ED is the surgical cialis no prescriptiion 2. Patient communication. Patients may have concerns.

doctors had never asked them about their sexual cialis sales surgery or radiotherapy, or a defective veno-occlusive.

. So kann auch der romantischste Tag im Jahr gebührend gefeiert werden.

Hier findet ihr eine Liste mit ein paar Beispielen:

Sans Souci Wien: Die Valentinsbox aus dem Restaurant Veranda im Hotel Sans Souci ist ein Vier-Gänge-Menü, welches Zuhause mittels weniger Handgriffe finalisiert wird. Eine Flasche Wein sowie ein romantisches Paar-Quiz sind gratis inkludiert.

Website: https://www.sanssouci-wien.com/

Grand Hotel Wien: Dieses Valentins-Menü gleicht einer kulinarischen Weltreise, welche an Stationen wie Mexiko, Japan oder Italien haltmacht. Darüber hinaus ist auch eine vegetarische Variante ist verfügbar. Abholung der Speisen am 14. Februar, gegen Aufpreis ist auch eine Zustellung innerhalb von Wien möglich.

Website: https://www.grandhotelwien.com/

Heurigenhof Bründlmayer: Köstlich wird es auch mit dem „Love Menu“ in drei Gängen von Bründlmayer. Selbstredend sind hier auch eine Flasche des hauseigenen Bründlmayer Brut Rosé und ein Blumenstrauß dabei. Die Abholung erfolgt am 13. oder 14. Februar, jeweils zwischen 11:00 und 16:00 Uhr.

Website: https://heurigenhof.at/

HEUER am Karlsplatz: Die Qual der Wahl hat man hier zwischen zwei verschiedenen Valentinstagsboxen, welche zur Abholung bereitstehen. Dazu gibt’s eine Flasche Fräulein Rosé 2020 vom Mayer am Pfarrplatz.

Website: https://www.heuer-amkarlsplatz.com/

Frühstück für Verliebte: Die Frühstücks- und Kaffeehauskultur ist in Wien stark ausgeprägt. Aus diesem Grund bietet die beliebte Brunch-Location Klyo immer sonntags – und somit auch diesen Valentinstag – eine Brunch-Version zum Selbstabholen zwischen 10:00 und 16:00 Uhr.

Website: https://klyo.at/

Drinks at Home: Ein Valentinstags-Menü in flüssiger Form bietet die Plattform Drinks at Home! Hierbei werden fünf Lieblings-Cocktails mit personalisierten Grüßen direkt nach Hause geliefert.

Website: https://drinks-at-home.at/

Mochi: Wer es lieber asiatisch mag, ist mit dem speziellen Menü von Mochi auf der Praterstraße gut bedient. Es ist so konzipiert, dass es ohne viel Aufwand selbst Zuhause zubereitet werden kann
.

Website: https://www.mochi.at/

TIAN: Exklusive, vegetarische Speisen für den romantischen Tag wiederum liefert das Tian. Das Vier-Gänge-Menü kommt mit einer Flasche Sekt in einer schönen Box für Zuhause.

Website: https://www.tian-restaurant.com/

 

Zusammen das Tanzbein schwingen

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Tanzschule Chris (@tanzschulechris)

Für viele Paare gehört das gemeinsame Tanzen zum Standardrepertoire an Romantik, egal ob dies nun Erinnerungen an den Hochzeitstanz aufkommen lässt oder gerade erst gelernt wird. Und wenn heuer schon nicht am Valentinstag getanzt wird, wann dann?

Zugegeben: die Situation der letzten Monate könnte bei der ein oder dem anderen schon dazu geführt haben, tanztechnisch etwas aus der Übung gekommen zu sein. Dafür bietet die Tanzschule Chris Online-Kurse auf ihrer Website an. Hierbei kommen sowohl Neulinge und Profis, als auch jüngere Tanzbegeisterte auf ihre Kosten.

Doch es geht auch mit deutlich mehr Swing! Hohes Tempo, taillierte Kleider für die Frau, Hosenträger und schicker Hut für den Mann – dafür steht die Lindy-Hop-Community. Wer sich also wie in einem Hollywood-Film der 1930er fühlen will, sollte dies unbedingt ausprobieren.

Tanzschule Chris
Adresse: Wehlistraße 150, 1020 Wien
Website: https://www.tanzschulechris.at/
Öffnungszeiten: https://www.tanzschulechris.at/oeffnungszeiten/

IG HOP
Adresse: Vereinsgasse 33/30, 1020 Wien
Website: https://ighop.at/

 

DIY-Romantik

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Haus des Meeres (@hausdesmeeres)

Wer lieber auf persönlichere Valentinsgrüße setzt, kann es auch einfach mit einem selbstgebastelten Geschenk probieren! Inspiration gibt es online genug zu finden. Und wer doch zwei linke Hände hat, darf den Partner oder die Partnerin gerne mit handgemachten Souvenirs und Unikaten überraschen, beispielsweise von „Die Werkbank“.

Wien gilt als Hauptstadt der Kunst und Kultur, somit kann auch ein Besuch der zahlreichen Museen eine romantische Idee sein. Vor allem die verschiedenen Galerien laden zu einem gemeinsamen Kunstgenuss.

Neben dem ganzjährig und auch während des Lockdowns geöffneten Lainzer Tiergarten, sperren auch andere heimische Tiergärten sowie das Wiener Haus des Meeres, ebenso wie die Museen, ab 8. Februar wieder auf. Einem lehrreichen und zugleich romantischem Ausflug steht damit nichts mehr im Wege.

Die Werkbank
Adresse: Breite Gasse 1, 1070 Wien
Website: https://www.werkbank.cc/
Öffnungszeiten: https://www.werkbank.cc/kontakt

Lainzer Tiergarten
Adresse: https://www.lainzer-tiergarten.at/anfahrt.html
Website: https://www.lainzer-tiergarten.at/
Öffnungszeiten: https://www.lainzer-tiergarten.at/

Haus des Meeres
Adresse: Fritz-Grünbaum-Platz 1, 1060 Wien
Website: https://www.haus-des-meeres.at/
Öffnungszeiten: https://www.haus-des-meeres.at/Oeffnungszeiten

 

Einfach einmal Handy und Computer aus, Musik und Kerzen an und die Nähe und Zweisamkeit genießen.

 

Buche jetzt dein Apartment!

Beliebte Beiträge

Parken in Wien

Parkplätze sind in einer Großstadt immer heiß begehrt – so auch in Wien. Doch neben den verschiedenen Wiener Kurzparkzonen, welche nur mit Parkscheinen oder Parkpickerl benützt werden dürfen, gibt es auch einige Möglichkeiten, um längerfristig parken zu können.

Weiterlesen

Lieferdienste in Wien

In Wien gehören diverse Essenszusteller mittlerweile zum gewohnten Stadtbild. Dass gerade auch bei der Lieferung nach Hause oder ins CheckVIENNA Apartment nicht auf die gewohnte Qualität verzichten werden muss, versteht sich heutzutage von selbst.

Weiterlesen