Gratis Dinge in Wien

Eine Sammlung von kostenlosen Events, Museen, Stadtführungen & Bädern in Wien

Ein Urlaub in Wien ist für jedes Budget geeignet. Hierbei zeigt sich die Bundeshauptstadt genauso vielfältig wie jene Dinge, die gratis in Wien erlebt werden können. Auch die CheckVIENNA-Apartments sind auf jeden Bedarf zugeschnitten, egal ob groß, klein, für Gruppen oder in ausgewählten Lagen.

 

MUSA – Gratis Museum in Wien

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Wien Museum MUSA (@musawien) am

Das MUSA ist eine Kombination aus Museum und Galerie und befindet sich gleich hinter dem Wiener Rathaus. Neben dem überaus breiten Ausstellungsangebot mit rund 35.000 Objekten, trifft man hier auch auf sogenannte „Startgalerien“. Hier zeigen junge Kunstschaffende in wechselnden Themenausstellungen ihre Werke.

Jeden ersten Sonntag im Monat ist der Eintritt im MUSA für alle Kunstinteressierten gratis. Wer nun noch mehr Lust auf die zahlreichen Ausstellungen in der Bundeshauptstadt hat, der sollte unbedingt unsere Blogbeiträge zu den Museen in Wien lesen.

Wien Museum MUSA
Adresse: Felderstraße 6-8, 1010 Wien
Website: https://www.wienmuseum.at/musa
Öffnungszeiten:
Dienstag – Sontag, Feiertage: 10:00 – 18:00 Uhr

 

Stadtführung durch Wien mit Guide

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von FreeWalkingTourVienna (@welcometourvienna) am

So toll, interessant und spannend Führungen mit einem professionellen Guide durch eine unbekannte Stadt auch sind – wenn man im Urlaub etwas weniger Budget zur Verfügung hat, lässt man solche Freizeitaktivitäten eher aus. Das ist aber nicht nur sehr schade – Wien hat nämlich unglaublich viele Geschichten zu erzählen – sondern auch nicht notwendig!

Mittlerweile gibt es in Wien kostenlose Touren mit Local Guides, die einen an den sehenswertesten Monumenten, Straßen und Plätzen der zauberhaften Stadt vorbeiführen und dabei viel Information mitgeben. Die Gruppengrößen sind in der Regel limitiert, die Terminbuchung und weitere Infos gibt’s online.

Die Tour an sich ist kostenlos, ein kleines Trinkgeld für die Guides am Ende der Führung ist aber auf jeden Fall sehr gerne gesehen!

Anbieter dieser kostenlosen Stadtführungen durch Wien sind etwa PrimeTours, Good Tours oder Welcome Tour Vienna.

Kostenlose Stadtführungen mit Local Guides
Adresse: Treffpunkt üblicherweise 1010 Wien, lt. Angabe auf der Website
Websiten:
https://www.primetours.at
https://www.goodviennatours.eu/
https://www.welcometourvienna.at/

 

Die Wiener Parks und der Botanische Garten

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von The Forest Darling (@theforestdarling) am

Dem historischen Großstadtfeeling zum Trotz gibt es in Wien zahlreiche Parks und Grünanlagen, die sich für Spaziergänge oder Picknicks bestens eignen – und deren Besuch natürlich gratis ist!

Besonders der Botanische Garten im Schloss Belvedere sei jedem Wien-Urlauber ans Herz gelegt. In der rund 8 Hektar großen Anlage finden verschiedene, exotische Pflanzenarten ein Zuhause und versprechen tolle Instagram-Bilder! Kaum zu glauben, dass diese botanische Vielfalt ebenfalls kostenlos besucht werden darf.

Botanischer Garten
Adresse: Rennweg 14, 1030 Wien
Website: https://www.belvedere.at/botanischer-garten
Öffnungszeiten: https://www.belvedere.at/botanischer-garten

 

Badeseen in Wien

Viele Seen und Badeteiche in Wien sind ebenfalls völlig gratis zu benutzen. Vor allem im Sommer versprechen diese eine kühle Erfrischung – manche davon sind auch für unsere vierbeinigen Lieblinge bestens geeignet.

Doch auch im Winter bieten sich viele davon für malerische Spaziergänge an, um dem Alltagsstress ein wenig zu entfliehen. Allen voran: Das Wienerberg Erholungsgebiet im 10. Bezirk. Egal ob Laufen, Radfahren, Fußball, Kinderspielplätze oder ein Beachvolleyball-Platz, hier findet sich für jeden Geschmack etwas – und dies gratis obendrauf!

CheckVIENNA-Apartment-Tipp: Unsere geräumige Ferienwohnung in der Landgutgasse, 1100 Wien, mit Platz für 6 Personen und gleich ums Eck des zauberhaften Wienerbergs!

Erholungsgebiet Wienerberg
Adresse: 1100 Wien, zwischen Eibesbrunnergasse und Neilreichgasse
Website: https://www.wien.gv.at/wienerberg/

 

Die Wiener Märkte

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von VIENNATIPS | Gabriel & Rafael (@viennatips) am

Was darf bei einem Wien-Urlaub unter keinen Umständen fehlen? Natürlich ein Besuch der berühmten Wiener Märkte! Denn diese sind genauso vielfältig wie die Bundeshauptstadt selbst.

Verteilt über viele Bezirke locken sie vor allem mit saisonalem Obst und Gemüse, frischem Brot, Käse und Wurstwaren, aber auch Bekleidung, handgemachten Unikaten und vielen, vielen Gratis-Kostproben. So kommt beispielsweise am Naschmarkt touristische Stimmung auf, wohingegen am Karmelitermarkt eher regionale Produkte angeboten werden.

Unser Tipp: Die frischen Einkäufe auf den Märkten können gleich nahtlos in den vollmöblierten Küchen der CheckVIENNA-Apartments in herrlich selbstgekochte Speisen verwandelt werden.

Märkte in Wien
Adressen: https://www.wien.gv.at/maerkte/

 

Weitere gratis Dinge in Wien sind beispielsweise Wanderungen auf den Wiener Stadtwanderwegen, Besuche in diversen Freiluftkinos (Wiener Open-Air-Kinos) oder das Eislaufen auf der Alten Donau im Winter.

 

Buche jetzt dein Apartment!

Beliebte Beiträge

Die tollsten Tiergärten & Zoos in und rund um Wien

Trotz modernem Großstadtflair bietet Wien viel Natur und ist die Heimat faszinierender Tierarten. Egal ob in den Naturparks rund um Wien oder den Zoos innerhalb der Bundeshauptstadt: Ein Besuch der schönsten Tiergärten und Zoos sollte Pflichtprogramm bei einem Wien-Urlaub sein!

Weiterlesen

Sterne schauen in Wien

Einen Blick in den Sternenhimmel zu werfen, gehört zu einem gelungenen Wien-Urlaub dazu. Gemeinsames „Sternderlschauen“ fasziniert Jung und Alt gleichermaßen. An regnerischen Tagen lohnt ein Besuch des Planetariums, während an warmen Sommernächten die kostenlose Freiluftvariante lockt.

Weiterlesen