Gastroparadies Neustiftgasse in Wien

Gastromeile Neustiftgasse – viel Verkehr aber auch viele großartige Lokale

Die Neustiftgasse ist den Wienerinnen und Wienern vor allem durch den starken Autoverkehr ein Begriff. Ist sie doch eine der Hauptverkehrsadern, welche die Wiener Innenstadt mit den Außenbezirken verbindet. Und trotzdem hat sich hier in den letzten Jahren und Monaten eine großartige urbane Lokalszene etabliert. Vor allem der untere Bereich, sprich vom Augustinplatz bis zum Volkstheater, hat es gastronomisch in sich.

 

Moby Dick – Cocktailbar & Eatery

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Moby Dick (@mobydickvienna) am

Die Macher und Besitzer des Botanical Gardens haben ein neues, oder besser gesagt weiteres Lokal eröffnet: Das Moby Dick in der Neustiftgasse. Eine kleine, intime und überaus großartige Cocktailbar. Mit viel Liebe zum Detail wurde hier, wie es der Name schon vermuten lässt, auf maritimes Design gesetzt. Die Eingangstür verfügt über ein Bullauge und die Kacheln im Lokal sind im Fischschuppen-Muster gestaltet.

Die Cocktail Karte ist übersichtlich und bietet viel Neues sowie neu-interpretierte Drink-Klassiker. Das Moby Dick bietet aber nicht nur Cocktails, sondern auch Essen an, nennt man sich doch selbst Cocktailbar und (!) Eatery. Klassische Bar-Snacks finden sich übrigens nicht in der kleinen, aber ausgesprochen feinen Speisekarte, was gut und absolut richtig ist.

Moby Dick Vienna
Adresse: Neustiftgasse 26, 1070 Wien
Website: https://mobydickvienna.at/
Öffnungszeiten:
Montag – Donnerstag: 18:00 – 02:00 Uhr
Freitag – Samstag: 18:00 – 03:00 Uhr

 

Victus und Mili

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von shio (@shio828) am

Gefühlt war das Victus und Mili das erste „ernstzunehmende“ Lokal neuer Generation in der Neustiftgasse, als es vor einigen Jahren eröffnete. In hipper und spartanischer Atmosphäre wird hier großartig gekocht. Ein klassisches Wiener Beisl, mit Südtiroler Einschlag und neuem Anstrich – ganz wie es sich für den 7. Bezirk Neubau gehört.

Die Speisekarte variiert, bleibt aber immer klein und übersichtlich. So kann das Team eine hohe Qualität garantieren, werden doch die Speisen jeweils frisch und mit besten Zutaten zubereitet, was zwar die Wartezeit mittags ein wenig verlängern kann, sich aber auf jeden Fall auszahlt.

Victus und Mili
Adresse: Neustiftgasse 28, 1070 Wien
Website: http://www.victusundmili.at/
Öffnungszeiten:
Dienstag – Donnerstag: 11:30 – 00:00 Uhr
Freitag: 11:30 – 01:30 Uhr
Samstag: 15:30 – 01:30 Uhr

 

Sous-Bois: Papeterie und Kaffeehaus

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von sous-bois (@sousboisvienna) am

Darf es ein wenig Frankreich in Wien Neubau sein? Wer diese Frage mit JA beantwortet, sollte auf jeden Fall im Sous-Bois vorbeischauen. In erster Linie ist das Geschäft eine Papeterie. Hier werden aber auch Workshops zu den Themen Buchbinden und Kalligrafie angeboten. Auch spezielle Workshops für Kinder stehen darüber hinaus am Programm.

Das wunderhübsch eingerichtete Café ist ein weiteres Highlight in dieser Mehrzweck-Location. Hier gibt es beispielsweise französische Backwaren, französische Käsevariationen und einen wunderbaren Kaffee.

sous-bois
Adresse: Neustiftgasse 33, 1070 Wien
Website: https://www.sous-bois.at/
Öffnungszeiten:
Montag – Samstag_ 09:00 – 22:00 Uhr
Sonntag: 09:00 – 17:00 Uhr

 

Veganista und The LaLa

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von The LaLa (@thelalavienna) am

Maßgeblich an der Aufwertung des Grätzels beteiligt waren die Betreiberinnen des Veganista und neuerdings auch The LaLa. Der allererste vegane Eissalon Wiens befindet sich nach wie vor in der Neustiftgasse. Die meist langen Schlangen vor dem Lokal sind wahrlich ein Zeichen für den Erfolg, sowie für den guten Geschmack der veganen Eissorten.

Neben dem Eissalon hat seit Kurzem das The Lala eröffnet. Sommerliche, bekömmliche, gesunde und leichte vegane Speisen werden hier ganz im Stil des Los Angeles- und Kalifornien-Healthy Lifestyles angeboten. In den warmen Monaten verfügen beide Lokale darüber hinaus auch über einen kleinen Gastgarten.

The LaLa
Adresse: Neustiftgasse 23, 1070 Wien
Website: https://www.the-lala.com/
Öffnungszeiten:
Montag – Sonntag: 08:00 – 21:00 Uhr

Veganista
Adresse: Neustiftgasse 23, 1070 Wien
Website: https://www.veganista.at/
Öffnungszeiten:
Montag – Donnerstag: 14:00 – 20:00 Uhr
Freitag – Sonntag: 12:00 – 20:00 Uhr

 

Lasst euch nicht von der Blechlawine abschrecken, es wäre auf jeden Fall wirklich schade, diese Gastro-Spots abseits der üblichen Touristen-Pfade nicht besucht und erlebt zu haben.

 

Buche jetzt dein Apartment!

Beliebte Beiträge

5 Spots im 2. Bezirk in Wien

Kaum ein Bezirk in Wien ist so vielseitig wie die Leopoldstadt. Neben unberührter Natur, dem Prater, Partys, Märkte und einer Gastroszene entsteht auch ein ganz neues Viertel. Wir haben hier für euch die besten 5 Spots im 2. Bezirk die man unbedingt gesehen haben sollte.

Weiterlesen

Gastroparadies Naschmarkt in Wien

In Wien gibt es kaum einen anderen Ort, an dem es vielfältigere Gastronomie gibt als am Wiener Naschmarkt, er zählt zu den beliebtesten Wahrzeichen Wiens. Hier kann man nicht nur Lebensmittel aus aller Welt kaufen, sondern auch gut essen, trinken und eine entspannte Zeit verbringen.

Weiterlesen